Newsletter bestellen

Sie möchten über unserer Arbeit für die Tiere auf dem Laufenden bleiben? Bestellen Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter.

Unser Online Shop

Jaroshop, Animals' Angels

In unserem Online Shop bekommen Sie nicht nur tolle Produkte - Sie unterstützen mit Ihrem Einkauf auch unsere Arbeit für die Tiere.

Kontakt

Animals' Angels
Rossertstraße 8
D-60323 Frankfurt a. Main
Telefon +49 (0)69 - 707 981 70
Mo - Fr von 09.00 - 13.00 Uhr
Telefax +49 (0)69 - 707 981 729

Zum Kontaktformular

Spendenkonto Deutschland
GLS Gemeinschaftsbank
IBAN:
DE87 4306 0967 6027 9592 01
BIC: GENO DEM1 GLS

Spendenkonto Schweiz
Stiftung Animals' Angels Schweiz
Basler Kantonalbank
Clearing-Nr.: 770
Konto: 16 5508 0830 6
Postkonto: 40-61-4
IBAN:
CH54 0077 0016 5508 0830 6

Spenden

Neuigkeiten zu unseren Projekten

Projekt Milchindustrie EU

Anbindehaltung Rinder Deutschland

Erfolg: Deutsche Tierärzteschaft gegen Anbindehaltung von Rindern

26.08.2015: Die im März 2015 von Animals‘ Angels angestoßene Debatte über die Anbindehaltung von Rindern reißt nicht ab:

Diese Woche veröffentlichte die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz (TVT) ihre Stellungnahme zur Anbindehaltung von Rindern. Die TVT teilt den Standpunkt von Animals' Angels und bewertet die Anbindehaltung als Verstoß gegen §2 des Tierschutzgesetzes und fordert ein gesetzliches Verbot der Haltungsform. Bis das gesetzliche Verbot in Kraft tritt, sollen angebundene Tiere täglichen Zugang zu einer Weide oder Laufhof haben.

Damit hat die letzte der drei großen Tierärztevereinigungen in Deutschland ihren Standpunkt zum Thema öffentlich gemacht. Im Vorfeld hatten die Bundestierärztekammer (BTK) und der Bund der beamteten Tierärzte (BbT) ihrerseits ebenfalls den Gesetzgeber aufgefordert, den Ausstieg aus der Anbindehaltung vorzubereiten und zu beschließen. [mehr lesen]

Animals' Angels freut sich sehr über diese längst überfällige Entwicklung und weiß, dass sich nun auch auf politischer Ebene endlich etwas für die Kühe in den Anbindeställen bewegen wird. Wir bleiben dran!

Unsere Dokumentation: Die Würde der Kühe (PDF)
Unser Inforbrief 02/2015: Die Würde der Kühe (PDF)

Projekt Marokko

Tiermarkt Mers El Kheir, Marokko

Tränkung der Vögel in Mers El Kheir

22.08.2015: Animals‘ Angels ist erneut auf dem Tiermarkt in Mers El Kheir. Heute hat das Team sich vorgenommen, die Vögel auf dem Markt mit Wasser zu versorgen... [mehr]

Projekt Polen

Putentransport, Polen

Kontrolle eines Putentransports

19.08.2015: In den frühen Morgenstunden folgt das Team von Viva! Interwencje, im Auftrag von Animals’ Angels, einem Putentransporter... [mehr]

Projekt Rumänien

Kontrolle des Tiermarktes in Tasnad

Kontrolle des Tiermarktes in Tasnad

07.08.2015: Animals' Angels ist in der Region Satu Mare, Nord-West Rumänien, um erneut den kleinen Tiermarkt in Tasnad zu kontrollieren... [mehr]

Projekt Langstrecken-Tiertransporte EU

Tiertransport mit Lämmern von Rumänien nach Italien

Kontrolle eines Lämmertransportes

01.08.2015: In Anschluss an den Animal Day 2015 kontrolliert Animals‘ Angels Gründerin Christa Blanke gemeinsam mit zwei Ehrenamtlichen... [mehr]

Projekt Aufklärungsarbeit EU

Deutschland, Breisach

Teilnahme an Tierschutzprojektwoche

27.07.2015: Animals’ Angels hält im Rahmen einer Tierschutzprojektwoche an der Hugo-Löffler-Realschule in Breisach einen Vortrag ... [mehr]

Projekt Australien

Schafe auf Saleyard in Australien

Kontrolle eines Saleyards

10.07.2015: Animals' Angels besucht einen regionalen Saleyard auf dem etwa 2.000 Schafe und Lämmer zum Verkauf stehen. Die Anlage ist überdacht... [mehr]

Projekt Indien

Juli 2015, Rindermarkt Jogumpeta

Rindermarkt Jogumpeta

Juli 2015: Es hat über 40°C. Unser gemeinsames Team VSPCA/Animals’ Angels ist auf dem Rindermarkt in Jogumpeta. Das Ministerium plant ... [mehr]

Projekt Katar

Schaf Aatifa, Katar

Meeting mit zuständigen Behörden

19.06.2015: Animals‘ Angels ist erneut in Doha um sich mit den dortigen Behörden zu treffen. Nach den Einsätzen in 2014 richtete Animals‘ Angels... [mehr]

Projekt Brüssel / EU

Teilnahme an Tierrechtskonferenz

09.12.2014: Animals’ Angels nimmt an der Konferenz Access to Justice teil. Die von Compassion in World Farming, Client Earth und der Parlaments... [mehr]

Nachrichten

Leserbrief von Christa Blanke...

...zum FAZ-Artikel 'Katz und Maus' (Printausgabe vom 10. August 2015) [mehr]

Unsere Neue Webseite:
www.animalmemorial.org

Die Teams von Animals' Angels  sind seit 1996 für die Tiere auf den Straßen der Welt unterwegs. Hunderttausenden von Pferden, Eseln, Schafen, Ziegen, Schweinen, Rindern und Hühnern sind wir begegnet. Wir konnten diese Tiere nicht retten. Aber wir alle zusammen können sie ehren, indem wir die Erinnerung an sie bewahren. Dazu haben wir die neue Webseite animalmemorial.org ins Leben gerufen. [mehr erfahren]

Infostände

Von Mai bis August 2015 veranstalten wir zahlreiche Infostände in Deutschland. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Neuer Infobrief 02/2015

Unser neuster Infobrief "Die Würde der Kühe" stellt unser Projekt gegen die Anbindehaltung in Deutschland vor. [PDF]

Jahresbericht 2014

Sie möchten mehr über die Arbeit von Animals' Angels und die Verwendung der Spendengelder im vergangenen Jahr wissen? Alle Fragen beantwortet unser Jahresbericht 2014. » Lesen (PDF)

Petition gegen polnische "Nutz"tiermärkte

Mehr als 20.000 Menschen haben bereits die Petition unseres Kooperationspartners Viva! Interwencje zum Verbot des Verkauf von "Nutz"tieren auf polnischen Tiermärkten unterschrieben.

Helfen auch Sie mit! » Zur Petition