Newsletter

Sie möchten über unserer Arbeit für die Tiere auf dem Laufenden bleiben? Abonnieren Sie hier unseren zweiwöchigen Newsletter.

Transparenz

Animals' Angels ist Unterzeichner der Selbstverpflichtung der ‚Initiative Transparente Zivilgesellschaft'. [mehr Informationen]

Animals' Angels ist Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Kontakt

Animals' Angels
Rossertstraße 8
D-60323 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0)69 - 707 981 70
Mo - Fr von 09.00 - 13.00 Uhr
Telefax +49 (0)69 - 707 981 729

Zum Kontaktformular

Spendenkonto Deutschland
GLS Gemeinschaftsbank
IBAN:
DE87 4306 0967 6027 9592 01
BIC: GENO DEM1 GLS

Spendenkonto Schweiz
Stiftung Animals' Angels Schweiz
Basler Kantonalbank
Clearing-Nr.: 770
Konto: 16 5508 0830 6
Postkonto: 40-61-4
IBAN:
CH54 0077 0016 5508 0830 6

Spenden

Neuigkeiten zu unseren Projekten

Projekt Chile

Animals' Angels kontrolliert einen Kälbertransport auf einer Fähre in Chile

Fährgesellschaft will Tierschutz verbessern

17.10.2018: Die Fährgesellschaft Navimag hat positiv auf unseren Bericht reagiert und Maßnahmen zu besserem Tierschutz angekündigt ...[mehr]

Projekt EU-Exporte

Rind Tiertransporter Libanon

Rinder-Transporte aus der EU in den Libanon

03.10.2018:  Animals‘ Angels wartet am Hafen von Beirut auf europäische Rinder, die heute Morgen mit einem Tiertransportschiff aus Kroatien ankommen ...[mehr]

Projekt Kameltransporte

Kamelreport

Übergabe unseres Berichts an OIE-Vertreter

02.10.2018: Animals‘ Angels trifft sich mit dem Nahost-Vertreter der Welttiergesundheitsorganisation (OIE) in Beirut. Dort übergeben wir ihm unseren ...[mehr]

Julia Award 2018

Julia Award 2018

Polizist Luca Dal Monte ist Preisträger des diesjährigen Julia Award for Courage. Unberirrbar macht er sich seit 10 Jahren stark für die Tiere auf den Transporten. Dank seines Engagements verfügt Italien über eine der motiviertesten Polizeitruppen in Europa für die Kontrolle von Tiertransporten. [Verleihungsrede lesen]

Projekt Australien

Animals' Angels Infobrief: 15 Jahre Australien

Neuer Infobrief: 15 Jahre bei den Tieren in Australien

Seit 15 Jahren ist Dawn für Animals‘ Angels bei den Tieren in Australien und stellt sich dort einer gewaltigen Aufgabe. Denn die ‚Nutz’tierindustrie in Australien ist mächtig und die Dimensionen unvorstellbar. Unermüdlich ist Dawn bei den Tieren auf Märkten mit bis zu 50.000 Schafen. Hartnäckig erkämpft sie bessere Bedingungen für sie und wird nicht müde darauf hinzuweisen, dass die riesige australische ‚Nutz’tierindustrie es mit fühlenden Wesen zu tun hat – mit Persönlichkeiten mit unveräußerlicher Würde, mit Freuden und Nöten. Dieser so wichtigen Arbeit widmen wir nun unseren neusten Infobrief. [PDF]

Projekt Brüssel / EU

Arbeitsgruppe "Equiden in Europa"

Teilnahme an Arbeitsgruppe der EU-Tierschutzplattform

20.09.2018: Animals’ Angels nimmt am dritten Treffen der Arbetisgruppe ‚Pferde' teil, welche als freiwillige Initiative unter der EU-Tierschutzplattform ... [mehr]

Projekt Marokko

Tiermarkt Skherat

Im Einsatz für die Esel in Skherat

17.09.2018:  Habib und Boubaker besuchen in Marokko den Tiermarkt in Skherat, um den Tieren dort zu helfen. Durch ihre hartnäckige Arbeit haben viele ...[mehr]

Projekt Tansania

Abschluss Mpwapwa

Tierschutzclub verabschiedet Absolventen

04.09.2018: Am Landwirtschaftscollege Mpwapwa in Tansania verabschiedet der Tierschutzclub die diesjährigen Absolventen. Ganze 30 der ...[mehr]

Projekt Polen

Pferde auf dem Tiermarkt in Pajeczno, Polen

Kontrolle des Pferdemarktes in Pajeczno

01.09.2018: Im Auftrag von Animals’ Angels besucht ein Team von Viva! Interwencje den Pferdemarkt in Pajeczno, Polen. Der Markt findet zweimal jährlich ...[mehr]

Projekt Bulgarien

Tiermarkt Bulgarien: Ein Schaf wird in einen Kofferraum gezwängt

Bulgarien kündigt Verbesserungen auf Tiermärkten an

01.09.2018: Nach zahlreichen Erinnerungen von Animals‘ Angels hat der bulgarische Chefveterinär endlich versprochen auf den Tiermärkten durchzugreifen ...[mehr]

Projekt Deutschland

Animals' Angels kontrolliert den Pferdemarkt in Havelberg, Deutschland

Pferdemarkt in Havelberg

27.-31.08.2018:  Zum zweiten Mal besucht ein Team von Animals‘ Angels Norddeutschlands größten Pferdemarkt in Havelberg, Sachsen-Anhalt.  Der Havelberger ... [mehr]

Projekt Langstrecken-Tiertransporte EU

Erschöpfte Rinder auf einem Tiertransport aus der EU in die Türkei

Tiertransport-Kontrollen an der Grenze zur Türkei

16.08.2018: Animals‘ Angels ist mit zwei Teams im Einsatz an der bulgarisch-türkischen Grenze. Am 6. Tag finden wir vier Transporter mit 134 ausgewachsenen ...[mehr]

Projekt Indien

Tierschutz-Training an der Polizeiakademie

Tierschutz-Training an der Polizeiakademie

August 2018: Unser Team der VSPCA hält einen Vortrag an der Polizeiakademie von Visakhapatnam zum Auftakt des ‚Student Police Cadet Programme‘ (SPCP) ...[mehr]

Projekt Spanien

Milchkuhhaltung Spanien

Tiermarktkontrolle in  Santiago de Compostela

27.07.2018: Gemeinsam mit unserer spanischen Partnerorganisation ANDA kontrollieren wir ‚Milch'kuhhaltungen in Galizien ...[mehr]

Animal Week 2018

Animals' Angels tränkt die Kamele auf dem Kamelmarkt in Birqash. Ägypten

Liebe und Respekt für Kamele

4.-7.07.2018: Unsere diesjährige Animal Week widmet sich den Kamelen in Ägypten. Mit einem großen Team besuchen wir den Markt in Birqash... [mehr]

Projekt Aufklärungsarbeit EU

Umgebauter Tiertransporter, Truck-You-Kampagne, Berlin

Start der Kampagne ‚Truck you' in Berlin

01.07.2018:  Animals‘ Angels ist in Berlin: Auf Einladung des Deutschen Tierschutzbüros sind wir beim Start der Kampagne ‚TRUCK YOU‘ auf dem ...[mehr]

Animal Memorial

www.animalmemorial.org

Nachrichten

Masterstudiengang Animal Law & Society

Masterstudiengang Animal Law and Society, Barcelona

Animals' Angels unterstützt den Masterstudiengang Animal Law & Society an der Freien Universität Barcelona als Partner. Dieser einzigartige Studiengang richtet sich an Personen, die ihr Engagement für die Tiere zum Beruf machen wollen.