05.08.2015 | Kontrolle des Tiermarktes in Campia Turzii

Animals' Angels kontrolliert erneut den Tiermarkt in Campia Turzi, um zu prüfen ob sich die Zustände nach zuletzt drei übermittelten Beschwerden und zwei Treffen mit den zuständigen Behörden verbessert haben. Leider stellen wir auf dem Markt immer noch zahlreiche Verstöße gegen die EU-Transportverordnung EG 01/2005 fest.

Der Umgang mit den Tieren ist sehr grob. Die Fahrzeuge entsprechen nicht den gesetzlichen Standards, die zumindest ein Minimum an Tierschutz gewährleisten. Das Team verteilt heute außerdem Flyer mit Informationen zu den gesetzlichen Bestimmungen an die Marktbesucher und leistet Aufklärungsarbeit bei den Besitzern.

Animals' Angels wird den Druck auf die zuständigen Behörden weiterhin aufrecht erhalten, um in Campia Turzii wenigstens die Mindestanforderungen der EU-Gesetzgebung zum Schutz der 'Nutz'tiere durchzusetzen.