06.01.2016 | Kontrolle auf dem Rindermarkt von Pugu

Kontrolle auf dem Rindermarkt in Pugu, Tansania

Unser Animals' Angels Team der lokalen Organisation Taweso ist am Rindermarkt Pugu in Dar Es Salaam.

Es hat 36° Grad. Auf dem Markt ist eine kleine Anzahl an Wassertrögen, die von den Marktnutzern größtenteils ignoriert werden. Um den Tieren Erleichterung zu schaffen, tränkt unser Team mit Eimern so viele Tiere wie möglich. Die Rinder sind durstig und trinken gierig. Wir hoffen, dass unser Beispiel bei den Marktnutzern eine Wirkung hinterlässt, wenn wir ihnen einen anderen Umgang mit Tieren vormachen. Wieder verteilen wir Faltblätter und suchen das Gespräch mit den Transporteuren und Händlern.

Auf dem Markt erfahren wir außerdem, dass die Marktleitung von der neugewählten Regierung ausgetauscht werden soll. Wir verabreden einen Termin, um uns der neuen Marktleitung vorzustellen.

Weitere Einsätze und Neuigkeiten

Tiertransport-Gesetz Stellungnahme
Tierschutz-Training Doha, Katar
Tiertransport Marokko
Tierschutzunterricht Bonn
Fachkonferenz Nutztiere Frankreich