Animal Week 2018, Tag 1: Hilfe für die Kamele auf dem Markt in Birqash

Mit einem großen Team besucht Animals' Angels den berühmten Kamelmarkt in Birqash in der Nähe von Kairo. Wir wollen den Kamelen helfen und den Menschen einen respektvollen Umgang mit den Tieren vorleben.

Wir teilen uns in vier Teams auf: Irene und Sophie kümmern sich um die verletzten Tiere. Annette, Helena und Lars versuchen den Arbeitern einen besseren Umgang während der Verladung zu vermitteln. Diana und Ali zeigen den Kindern auf spielerische Weise, dass die Tiere genauso fühlen wie wir. Und Julia und Sabine verteilen unsere arabischen Tierschutzflyer.

Die Menschen sind offen und nehmen unsere Unterstützung gerne an. Am Ende tränken wir sogar alle gemeinsam die durstigen Kamele.

Es ist uns bewusst, dass Veränderungen hier viel Zeit benötigen. Aber nur wer handelt, kann etwas bewegen. Den Anfang haben wir heute gemacht. Morgen geht es weiter.