Australien: Besuch auf dem Saleyard in Barnawartha

Animals' Angels besucht den überdachten Saleyard in Barnawartha, wo ca. 150 Rinder zum Verkauf stehen. Die Anzahl der Tiere ist gering, da die Osterferien bevorstehen. Einige Kühe erscheinen dünn, aber nicht abgemagert. Der Zustand der anderen Tiere ist zufriedenstellend. In den Pferchen für die Bullen ist genug Platz, damit sich die Tiere bewegen und hinlegen können. Auf anderen Saleyards werden die Bullen in enge Verkaufsstände gestellt, die jegliche Bewegung verhindern. Wir finden ein Schaf mit gebrochenem Hinterbein. Wir informieren die Betreiber und sie erschießen das Schaf.  Wir reichen eine Beschwerde ein, da wir nicht glauben, dass das Schaf erst auf dem Saleyard verletzt wurde.