Australien: Besuch des Saleyards in Muchea

Animals‘ Angels besucht den Saleyard in Muchea. Etwa 300 Rinder und Kälber stehen zum Verkauf. Der Umgang mit den Tieren ist akzeptabel. Auch die Menge an Tieren in den Pferchen ist – bis auf einige Ausnahmen – soweit in Ordnung. Die Tierschutz-Verordnung sieht vor, dass die Tiere in den Pferchen genug Platz haben um ungehindert aufstehen und inspiziert werden zu können. Wir verfassen einen Bericht.

Weitere Einsätze und Neuigkeiten