Australien: Besuch auf dem Saleyard in Yass – wir hoffen auf schnelle Nachbesserung

Animals’ Angels besucht den Saleyard in Yass auf dem heute etwa 25.000 Schafe zum Verkauf stehen. Die Anlage ist überdacht und bietet den Tieren Schutz vor Sonne und Regen.

Doch obwohl der Betreiber vor Ort ist, finden wir viele Schafe, die gesundheitlich nicht für den Verkauf oder Transport geeignet sind. Außerdem scheint es, dass die Verkäufer hier über die Transportfähigkeit der Tiere und die Besatzdichte der Pferche entscheiden. Doch schließlich sind die Betreiber für die Einhaltung der Gesetze und des Tierschutzes auf den Saleyards zuständig.

Wir erwähnen alle relevanten Punkte in unserem Bericht und hoffen, dass hier schnell nachgebessert wird.

Weitere Einsätze und Neuigkeiten