Australien: Besuch des Verkaufs von Schafen auf dem Saleyard in Muchea

Animals' Angels besucht den Verkauf von Schafen auf dem Saleyard in Muchea. Etwa 3.000 Tiere stehen zum Verkauf. Wir beobachten ein Schaf in einer Gruppe bereits verkaufter Tiere, das auf dem rechten Vorderbein lahmt. Wir weisen die Betreiber darauf hin und das Tier wird erschossen. Zwei weitere Schafe gehen ebenfalls lahm. Auch sie werden erschossen.

Wir finden keine Schafe mit erkennbaren Vorerkrankungen. Wasser ist jetzt in allen Pferchen für die Tiere verfügbar. In einigen der Verkaufspferche ist jedoch zu wenig Platz, sodass sich die Tiere nicht hinlegen oder die Tränken erreichen können. Das wäre jedoch die zu erfüllende Vorgabe, wenn die Tiere hier über Nacht bleiben sollen.