Australien: Saleyard-Kontrolle in Colac

Animals’ Angels besucht den Saleyard in Colac auf dem zahlreiche Rinder und ‚Milch’kühe sowie 2 Kälber und dreißig Schafe zum Verkauf stehen. Unter den Tieren finden ein paar recht dünne ‚Milch’kühe aus deren Euter Milch tropft. Bis auf ein Tier sind die Schafe und Kälber, laut Marktrichtlinien, transportfähig. Wir melden das lahme Schaf dem Betreiber der Anlage und ein Veterinär wird hinzugezogen, der unsere Einschätzung bestätigt. Das Tier wird daraufhin euthanasiert.

Die Bullen in den Pferchen haben keine Möglichkeit sich hinzulegen. Für die schweren Tiere ist das lange stehen ohne Bewegungsmöglichkeit bedenklich. Wir werden diesen und weitere Punkte in unserem Bericht an Regierung und Branchenvertreter erwähnen.