Australien: Saleyard-Kontrolle in Killafaddy

Animals’ Angels besucht den Saleyard in Killafaddy, Tasmanien. Etwa 150 Schafe, 38 Kälber und 25 Rinder stehen zum Verkauf. Der Untergrund ist in schlechtem Zustand, uneben und hat große Löcher. Dies kann bei Schafen zu Schmerzen in den Füßen führen, die über längere Zeit zu Lahmheit führen können. Die Nutzer der Anlage legen in einigen Pferchen Gummimatten aus, auf denen sich betroffene Schafe ausruhen können.

Zudem ersuchen wir die Betreiber sicherzustellen, ein Bolzenschussgerät zur Verfügung zu haben sowie entsprechend geschultes Personal.