Australien: Wir beobachten Ankunft und Umgang mit den Schafen auf dem Saleyard in Muchea

Animals' Angels besucht den Saleyard in Muchea, um die Ankunft und den Umgang mit den Schafen am Tag vor dem Verkaufstag zu beobachten.

Etwa 3.500 Schafe sind bereits in Verkaufspferchen – etwa 7.000 Schafe werden insgesamt für den Verkauf am Dienstag erwartet. In mehreren der Pferche können sich die Tiere während der Nacht nicht zum Schlafen hinlegen. Der Transport und das Treiben der Tiere ist ein bekannter Stressfaktor und wir sind der Ansicht, dass die die fehlende Ruhemöglichkeit diesen Stress noch verstärkt.  Das erwähnen wir auch in unserem Bericht.

Der Umgang mit den Tieren ist soweit akzeptabel.

Weitere Einsätze und Neuigkeiten