Australien: Zu viele Schafen in einigen Pferchen auf dem Saleyard in Carcoar

Animals’ Angels besucht den Saleyard in Carcoar. Heute stehen hier etwa 9.575 Schafe und Lämmer zum Verkauf. Die Anlage ist überdacht und die Tiere damit geschützt vor Hitze oder Kälte.

Unserer Ansicht nach sind in einigen der Pferche zu viele Tiere, die sich deshalb bereits nicht mehr bewegen können. Laut Richtlinien sollten sie eigentlich genug Platz haben, um stehen, ohne Hilfe aufstehen und untersucht werden zu können – doch das ist in vielen Pferchen nicht der Fall.

Wir werden diesen Umstand in unserem Bericht erwähnen und hoffen, dass die Betreiber der Anlage entsprechend handeln werden und die Menge an Tieren in den Pferchen  reduzieren.

Weitere Einsätze und Neuigkeiten