Deutschland: Start der Kampagne ‚Truck You' in Berlin

Animals‘ Angels ist in Berlin: Auf Einladung des Deutschen Tierschutzbüros sind wir beim Start der Kampagne ‚TRUCK YOU‘ auf dem Alexanderplatz mit dabei. Kern der großen Aufklärungskampagne ist ein zum Infomobil umgebauter Tiertransporter, der in den kommenden Wochen durch 32 Städte in Deutschland tourt. Animals‘ Angels unterstützt die Kampagne vor allem mit Film- und Fotomaterial.

In diesem umgebauten Tiertransporter wurden früher Kühe auf engstem Raum über Deutschlands Straßen transportiert – nun lässt er die Menschen am eigenen Leib erahnen, wie sich dies für die Tiere anfühlen könnte. Viele neugierige Passanten nehmen die Gelegenheit war, betreten den Transporter über die Verladerampe und lassen die eindrücklichen Filme und Geräusche von transportierten Schweinen, Schafen und Rindern auf sich wirken. Die meisten von ihnen verlassen ihn mit bestürzten Blicken und Worten.

In einem Interview erzählen Sabine und Irene den ungefähr 200 anwesenden Zuschauern von der Arbeit von Animals‘ Angels und dem alltäglichen Leiden der Tiere auf den Transporten. Auch die anschließende Podiumsdiskussion mit Jan Peifer, Stefan Eck, Amira Mohamed Ali sowie Herrn Dr. Turgut Altug weckt Emotionen und sorgt im Anschluss für interessante Gespräche mit den Anwesenden.

Wir bedanken uns für die Einladung und wünschen der Kampagne weiterhin viel Erfolg.

Alle Informationen zur Tour unter www.truckyou.de