EU Tierschutz-Konferenz: Große Hoffnungen ruhen auf EU-Kommissarin Stella Kyriakides

Animals’ Angels dankt der EU-Kommission für die Organisation der wichtigen und aufschlussreichen Konferenz ‚EU Tierschutz heute und morgen‘ am 9. Dezember und die Einladung zur Teilnahme an der Podiumsdiskussion zum Thema Tiertransporte.

Die Worte der EU-Kommissarin Stella Kyriakides zu Beginn der Konferenz geben Hoffnung. Sie strebt einen echten Wandel beim Tierschutz in der EU an. Doch bei der Podiumsdiskussion zum Thema Tiertransporte wird klar: Die Meinungen bleiben gespalten. Für viele sind Fleischtransporte keine Alternative zu Lebendtiertransporten und auch bei den Exporten in Länder außerhalb der EU gehen die Meinungen auseinander. Vertreter der Agrarindustrie und der Mitgliedstaaten sind der Meinung, dass die schwerwiegenden Tierschutzprobleme durch strengere Auflagen und Kontrollen zu lösen sind. Doch wir sagen: Das ist nicht der Fall. Wir dürfen nicht länger an Symptomen herumdoktern. Der Export lebender Tiere muss gestoppt werden!

Weitere Einsätze und Neuigkeiten