EU-Tierschutz-Plattform: Arbeitsgruppe ‚Equiden in Europa' beginnt mit Arbeit an umfassender Guideline

Unter der Tierschutz-Plattform der Europäischen Kommission wurde eine freiwillige Arbeitsgruppe zu ‚Equiden in Europa' etabliert. Animals‘ Angels ist Teil dieser Arbeitsgruppe, die sich zum zweiten Mal in Brüssel trifft.

Ein umfassendes Dokument über die Haltung, die Pflege, das Training und die ‚Nutzung' von Pferden wurde erarbeitet, mit dem Ziel europaweit als Guideline für alle involvierten Personen zu dienen.

In einem nächsten Schritt sollen auch ein Dokument zu Eseln, Maultieren und Mauleseln sowie diverse Merkblätter als schnell verfügbare Informationsquelle erarbeitet werden.