Großes Interesse an unseren Broschüren über Hitzetransporte

Derzeit verpacken wir in unserer Geschäftsstelle Hunderte Broschüren und verschicken ein Päckchen nach dem anderen.

Die Broschüren richten sich an Polizeibeamte. Wir haben sie im Rahmen unserer Kampagne gegen Tiertransporte in der Sommerhitze entwickelt. Sie enthält relevante gesetzliche Bestimmungen und soll eine Orientierungshilfe sein für Beamte, welche z. B. mit folgenden Situationen konfrontiert werden:

Was tun, wenn ein Transport mit Tieren bei über 30 °C im Stau steht?

Was tun, wenn die Tiere unter Hitzestress leiden?

Das Interesse an der Broschüre ist groß. Besonders freuen wir uns über die Bestellung vom italienischen Innenministerium: Mehr als 600 Exemplare konnten wir an Polizeistationen in ganz Italien verschicken.

Auch in Deutschland haben wir Hunderte Exemplare verschickt. Einige engagierte Beamte helfen bei der Verbreitung – wir danken an dieser Stelle ganz herzlich für ihren Einsatz!

Weitere Einsätze und Neuigkeiten