Gute Nachrichten aus Polen: Große Supermarktkette verkauft keine lebenden Karpfen mehr

Die große Supermarktkette ‚Auchan‘ verkauft keine lebenden Karpfen mehr! Die Kette hat den Verkauf über die letzten Jahre reduziert und jetzt endlich komplett eingestellt. Damit reagiert Auchan auf die öffentliche Diskussion um das Leid der Fische und die Dokumentationen und Beschwerden zahlreicher NGOs. Wir hoffen, dass weitere Firmen diesem Beispiel folgen werden.

Weitere Einsätze und Neuigkeiten