Indien: Besuch auf dem Rindermarkt in Thumapalla

Der Rindermarkt in Thumapalla – noch ein Markt ohne Infrastruktur und ohne behördliche Aufsichte. Sridevi und ihr Team waren eigentlich mit dem Markt-Kommitee in Thumapalla verabredet, dass aus dem zuständigen Amtstierarzt, der Polizei und weiteren Behörden besteht. Doch der Termin wurde kurzfristig abgesagt, da gerade Wahlen sind und keiner der Behörden Zeit für das Thema Tierschutz hat. Auf dem Markt dokumentiert Sridevi unzählige Büffel und Kühe, die mitten im Ort Thumapalla zum Verkauf angeboten werden. Es ist laut, hektisch und chaotisch.

Wir werden den Kontakt zu den Behörden halten und uns dafür einsetzen, dass sobald als möglich ein Termin zustande kommt, damit sich hier etwas für die Tiere zum Besseren ändert.