Indien: Gastvortrag vor fünfzig Studierenden an der Gitam University

Animals‘ Angels hält einen Gastvortrag in Indien an der Gitam University. Vor fünfzig Studierenden der geisteswissenschaftlichen Fakultät berichten wir über die Arbeit von Animals‘ Angels und warum es so wichtig ist, sich im 21. Jahrhundert für ‚Nutz’tiere einzusetzen.

Wir berichten den interessierten Studierenden von den Problemen, die die hoch industrialisierte Landwirtschaft in Europa verursacht und wie grundlegend die Würde der Tiere in diesem System missachtet wird. Auch in Indien wachsen Landwirtschaft und Fleischkonsum in rasanter Weise. Umso wichtiger finden wir es, gerade junge Leute anzuregen, diese Entwicklung kritisch zu hinterfragen.

Wir haben uns sehr über die vielen interessierten Nachfragen und die angeregte Diskussion gefreut und bedanken uns ganz herzlich für die Einladung.

Weitere Einsätze und Neuigkeiten