Kameltransporte: Wir übergeben unseren Kamelbericht an OIE-Vertreter in Beirut

Animals‘ Angels trifft sich mit dem Nahost-Vertreter der Welttiergesundheitsorganisation (OIE) in Beirut. Dort übergeben wir ihm unseren aktuellen Bericht über Kameltransporte und sprechen über die dringende Notwendigkeit, Tierschutz während des Transportes auch für Kamele endlich zu thematisieren und umzusetzen.

Er möchte uns zu Konferenzen und Workshops einladen, die von der OIE bzgl. Tiertransporten und Tierschutz veranstaltet werden. Wir nehmen diese Einladung gerne an und hoffen auf baldige konkrete Schritte.

In der Zwischenzeit werden wir weiterhin unseren Bericht an zuständige Behörden im Nahen Osten übergeben und uns dort für den Schutz der Kamele auf den Transporten einsetzen.