Katar: Neuer Kamelmarkt – endlich Wasser, Schatten und mehr Platz für die Tiere

Seit Jahren kritisiert Animals‘ Angels die Zustände auf dem zentralen Kamelmarkt in Katar: Schlechte Infrastruktur, über die Hälfte der Tiere war selbst im Sommer schutzlos der brennenden Sonne ausgesetzt, vollkommen unzureichende Wasserversorgung, kaputte Zäune, Platzmangel und fehlende Hygiene.

Bei unserem jetzigen Einsatz stellen wir endlich deutliche Verbesserungen für die Kamele fest: Es gibt einen neuen Kamelmarkt. Dieser bietet Schatten für alle Tiere, große Wassertanks in allen Pferchen, großzügige Gehege und Laderampen. Insgesamt ist die Atmosphäre auf dem Markt ruhig.

Trotzdem bleibt Raum für Verbesserungen und wir machen der neuen Betreiberfirma entsprechende Vorschläge. Doch zunächst freuen wir uns, dass die ersten Schritte getan und die Tiere weitaus weniger Stress ausgesetzt sind als zuvor.

Weitere Einsätze und Neuigkeiten