Marokko: Habib und Boubaker im Einsatz für die Tiere in Mers El Kheir

Animals‘ Angels kontrolliert den Tiermarkt in Mers El Kheir, Marokko. Unser Team vor Ort – Habib und Boubaker – treffen bei ihrer Runde über das Gelände auf einige durstige Esel, denen sie mitgebrachtes Wasser geben. Auch satteln sie wieder möglichst viele der ‚Lasten’tiere ab und untersuchen sie auf Satteldruck-Stellen oder sonstige Verletzungen. Heute finden sie zum Glück keine Verletzungen.

Am späteren Mittag ist unser marokkanisches Team am Verkaufsplatz für Hühner, Enten und andere Vögel. Es sind nicht mehr viele Vögel dort, aber Habib und Boubaker sehen zwei Hühner in einem viel zu kleinen Käfig. Gerade als die beiden mit dem Besitzer sprechen wollen, kommen zwei Jungs an und fragen, ob der Mann die beiden Hühner befreien kann. Und tatsächlich, er macht es! Diese Begegnung freut unser Team sehr, denn oft sind sie die einzigen, die die Tiere wirklich sehen und sich für sie einsetzen.


Weitere Einsätze und Neuigkeiten