München: Große Demo gegen Tiertransporte mit 600 Teilnehmer*innen

Foto: Animals United e. V.

Am 12. Oktober haben auf einer großen Demo in München mehr als 600 Teilnehmer*innen ein Ende der Tiertransporte gefordert. Darunter auch Unterstützer*innen von Animals‘ Angels und unser Ehrenmitglied Maribel Rico, die uns auch bei der Podiumsdiskussion vertreten hat. Die Demo hat wieder einmal gezeigt: ein Ende der viel zu langen Tiertransporte ist gesellschaftlich längst gewünscht. Jetzt muss nur noch die Politik reagieren.

Ein großes Dankeschön an Peter Hübner von Animals United e.V. und sein Team für die gelungene Organisation, an die vielen Vereine, Organisationen und Redner*innen – und natürlich an alle, die ihre Stimme für die Tiere auf den Transporten erhoben haben!

Eindrücke von der Demo finden Sie auf der Facebook-Seite von Animals United.

Weitere Einsätze und Neuigkeiten