Polen: Ergebnisse unseres Berichts ‚Animal Markets in Poland' vor parlamentarischer Tierschutz-Gruppe vorgestellt

Teilnahme an parlamentarischer Tierschutz-Gruppe

Die Mitglieder von Viva! Interwencje nehmen an der Sitzung einer parlamentarischen Tierschutz-Gruppe teil. Viva! präsentiert die Ergebnisse unseres Berichts ‚Animal Markets in Poland' und argumentiert für ein Verbot der Tiermärkte. Der für die Leitung der Sitzung zuständige Parlamentarier erklärt, dass das Thema weiterhin offen zur Diskussion steht und dass ein Verbot der Tiermärkte als mögliche Lösung für die bestehenden Probleme angesehen werden müsse. Das Meeting ist ein entscheidender Schritt auf dem langen Weg dahin, das Leid der Tiere auf den Märkten in Polen zu beenden.

Viva! präsentiert während der Sitzung außerdem seinen kürzlich erschienenen Bericht über die Pelz-Industrie in Polen, der beträchtliche Aufmerksamkeit seitens der Politiker erhält.  

Weitere Einsätze und Neuigkeiten

ICFAW Seminar Tierschutz Arabischer Golf
Tiertransport-Gesetz Stellungnahme
Tierschutz-Training Doha, Katar
Tiertransport Marokko
Tierschutzunterricht Bonn
Fachkonferenz Nutztiere Frankreich