Spanien: 'Milch'kühe auf dem Tiermarkt in Silleda in erbärmlichen Zustand

Gemeinsam mit ANDA und Tierarzt Dr. Alexander Rabitsch besucht Animals‘ Angels den Rindermarkt in Silleda. Als wir auf dem Marktgelände eintreffen, werden wir freundlich von der Marktleitung und dem zuständigen Tierarzt empfangen. Sie freuen sich über unseren Besuch und unsere konstruktive Kritik, die ihnen nach eigenen Angaben bei ihrer täglichen Arbeit hilft.

Trotz ihrer Bemühungen gibt es nach wie vor Probleme, insbesondere die ‚Milch'kühe sind zum Teil in einem erbärmlichen Zustand. Dies ist auf schlechte Haltungsbedingungen zurückzuführen.

ANDA und Animals' Angels werden den Markt weiter im Blick behalten.

Weitere Einsätze und Neuigkeiten