Tansania: Wir stellen unser Schulungspaket bei Colleges, Dozenten und Studentierenden vor

Animals‘ Angels ist in Tansania im Einsatz. Im Gepäck haben wir unser erweitertes Schulungspaket für mehr Tierschutz auf Tansanias Tiermärkten und beim Transport. Wir treffen Direktoren von Landwirtschaftscolleges, Dozenten, Tierschutzlehrer und Studierende, die in ihrem Studium zu Tierschutzinspektoren und Beratern in der Landwirtschaft ausgebildet werden. Ihnen allen stellen wir unser Material vor und übergeben es den relevanten Multiplikatoren, damit es auch zukünftig im Unterricht zum Einsatz kommt.

Ein besonderes Anliegen ist es für uns, die Studierenden auf die Realität auf den Märkten vorzubereiten. Auch für diese ‚Exkursionen‘ haben wir begleitendes Material vorbereitet. Während unseres Einsatzes wenden wir dieses direkt an und besuchen mit Studentengruppen Rinder- und Ziegenmärkte.

Die Offenheit, mit der das Thema Tierschutz an den Colleges aufgenommen wird, freut uns genauso sehr wie die durchweg positive Resonanz auf unser Schulungsprogramm.

Weitere Einsätze und Neuigkeiten