Übersicht: Unsere Einsätze in Katar

22.05.2017 | Tierschutz-Projekt an der Doha Modern Indian School

Tierschutz-Projekt an der Doha Modern Indian School

Animals‘ Angels startet mit einem neuen Schulprojekt an der indischen internationalen Schule in Doha. Die Tierschutzklasse besteht aus 52 interessierten Schülerinnen und Schülern im Alter von 9 bis 11 Jahren. Ziel unseres...[mehr]


22.05.2017 | Erste kleine Erfolge für die Tiere in Katar

Erste Erfolge für die Tiere in Katar

Animals‘ Angels ist erneut im Einsatz bei den Tieren in Katar. Wir besuchen Haltungen, Märkte und kontrollieren Transporte, die über Saudi Arabien nach Katar kommen. Wir können die ersten kleinen Erfolge für die Tiere...[mehr]


18.05.2017 | Tierschutzrecht-Unterricht an der Universität Doha

Animals' Angels gibt Tierschutzrecht-Unterricht an der Universität Doha

Animals‘ Angels hält erstmals einen Vortrag über internationales Tierschutzrecht an der juristischen Fakultät der Universität Doha. Die ca. 25 Studentinnen hören aufmerksam zu und fragen immer wieder gezielt nach...[mehr]


01.03.2017 | Termin beim Umweltministerium

Animals' Angels Termin Umweltministerium Katar

Animals’ Angels folgt einer Einladung des katarischen Ministeriums für Umwelt und Stadtplanung nach Doha. Bei dem Gespräch im Ministerium geht es zunächst um die Forderung von Animals‘ Angels und anderen ortsansässigen...[mehr]


01.-08.12.2015 | Kontrolle von Tiermärkten, Haltungen und Schlachthäusern

Animals' Angels kontrolliert Tiermärkte in Katar.

Animals' Angels kontrolliert Tiermärkte, Haltungen und ein Schlachthaus in Katar und hat mehrere Meetings mit Behörden, Industrievertretern und Rechtsanwälten. Tierschutz, insbesondere in Bezug auf ‚Nutz'tiere, ist ein neues...[mehr]


13.-19.06.2015 | Meeting mit zuständigen Behörden

Schaf Aatifa, Katar

Animals‘ Angels ist erneut in Doha um sich mit den dortigen Behörden zu treffen. Nach den Einsätzen in 2014 richtete Animals‘ Angels zwei umfangreiche Berichte über die Tierschutzsituation in Katar an die zuständigen Behörden....[mehr]