Kontakt

Animals' Angels
Rossertstraße 8
D-60323 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0)69 - 707 981 70
Mo - Fr von 09.00 - 13.00 Uhr
Telefax +49 (0)69 - 707 981 729

Zum Kontaktformular

Spendenkonto Deutschland
GLS Gemeinschaftsbank
IBAN:
DE87 4306 0967 6027 9592 01
BIC: GENO DEM1 GLS

Spendenkonto Schweiz
Stiftung Animals' Angels Schweiz
Basler Kantonalbank
Clearing-Nr.: 770
Konto: 16 5508 0830 6
Postkonto: 40-61-4
IBAN:
CH54 0077 0016 5508 0830 6

Spenden

Einsatzdatenbank

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht aller Einsätze von Animals' Angels.

05.09.2017 | Teilnahme an der WAFL-Konferenz in Wageningen

Animals' Angels Poster auf der WAFL-Konferenz in Wageningen, Niederlande

Animals‘ Angels nimmt mit einer Poster-Präsentation an der 7. WAFL-Konferenz teil. WAFL steht für ‚Welfare Assessment on Farm Level‘ (Einschätzung und Bewertung des Tierschutzes auf Farmlevel). Während der Konferenz werden u....[mehr]


02.09.2017 | Pferdemarktkontrolle in Pajeczno

Gewaltsame Verladung eines Pferdes, Pferdemarkt Pajeczno, Polen

Im Auftrag von Animals’ Angels kontrolliert das Team von Viva! Interwencje den Pferdemarkt in Pajeczno. Aufgrund von Regen und niedrigen Temperaturen ist der Markt heute deutlich kleiner und endet früher als sonst. Das...[mehr]


28.-30.08.2017 | Kontrolle von Deutschlands größtem Pferdemarkt

Animals' Angels kontrolliert den Pferdemarkt in Havelberg, Deutschland

Animals` Angels ist auf Deutschlands größtem Pferdemarkt. Jedes Jahr zieht dieses Festival während sieben Tagen Hunderttausende von Besuchern an. Jene erwartet ein riesiger Trödelmarkt, unzählige Verpflegungsstände und ein großer...[mehr]


28.08.2017 | Transport von ‚Schlacht'pferden in Deutschland

Animals' Angels kontrolliert einen Tiertransport mit ‚Schlacht'pferden in Deutschland

Animals’ Angels begleitet Transporte von ‚Schlacht’pferden von einem Pferdemarkt in Sachsen-Anhalt aus. Bereits seit früh morgens sind 24 Pferde auf zwei LKW geladen und warten direkt neben dem Marktgelände. Die Laderampen sind...[mehr]


24.08.2017 | Meeting mit Vertretern der Livestock Compliance Unit

Schaf mit Lippengrind auf Saleyard in Australien

Animals’ Angels trifft den Leiter der Animal Welfare Regulation der Livestock Compliance Unit (LCU) zum Gespräch. Wir diskutieren über den Verkauf und Transport von Schafen auf Saleyards, die unter der Orf-Krankheit (Lippengrind)...[mehr]


22.08.2017 | Kontrolle des Saleyards in Muchea

Schaf mit Lippengrind, Saleyard Australien

Animals’ Angels besucht den Saleyard in Muchea auf dem etwa 12.000 Schafe zum Verkauf stehen. Ein Schaf das unter der Orf-Krankheit (Lippengrind) leidet, wird zu einem Schlachthaus für Tierfutter abtransportiert, ungeachtet...[mehr]


16.08.2017 | Tiermarktkontrolle in Mundijong

Zwei Hähne in einer engen Box, Tiermarkt Mundijong, Australien

Animals’ Angels kontrolliert den Tiermarkt in Mundijong auf dem heute 13 Schweine, zwei Alpakas, zwei Kälber, einige Hühner, Ziervögel sowie Kleintiere zum Verkauf stehen. Einer der Verkäufer packt einen Hahn an den Flügeln und...[mehr]