Kontakt

Animals' Angels
Rossertstraße 8
D-60323 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0)69 - 707 981 70
Mo - Fr von 09.00 - 13.00 Uhr
Telefax +49 (0)69 - 707 981 729

Zum Kontaktformular

Spendenkonto Deutschland
GLS Gemeinschaftsbank
IBAN:
DE87 4306 0967 6027 9592 01
BIC: GENO DEM1 GLS

Spendenkonto Schweiz
Stiftung Animals' Angels Schweiz
Basler Kantonalbank
Clearing-Nr.: 770
Konto: 16 5508 0830 6
Postkonto: 40-61-4
IBAN:
CH54 0077 0016 5508 0830 6

Spenden

Einsatzdatenbank

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht aller Einsätze von Animals' Angels.

22.12.2016 | Verkauf von lebenden Karpfen in Warschau

Verkauf von lebenden Karpfen in Warschau

Im Auftrag von Animals’ Angels kontrolliert das Team von Viva! Interwencje den Verkauf von lebenden Karpfen in einem Supermarkt in Warschau. Der Umgang mit den Fischen ist brutal. Sie werden in völlig überfüllten Becken gehalten,...[mehr]


21.12.2016 | Tiermarktkontrolle in Mundijong

Hitzestress bei zwei Hühnern, Tiermarkt Mundijong

Animals' Angels besucht den Tiermarkt in Mundijong auf dem zahlreiches Geflügel, Vögel, Schweine und Ponys sowie ein Alpaca und ein Kaninchen zum Verkauf stehen. Die Temperaturen betragen 42 °C, es geht ein leichter Wind. Es...[mehr]


20.12.2016 | Tiermarktkontrolle in Tibana

Verschnürte Tiere auf dem Tiermarkt in Tibana, Rumänien

Animals’ Angels kontrolliert den Tiermarkt im rumänischen Tibana. Bei unserem letzten Besuch vor drei Jahren begegneten wir hier grademal zwei Personen, die ihre Schweine verkauften. Bedauerlicherweise ist der Handel heute von...[mehr]


19.12.2016 | Hilfe für die Esel Marcelu und Daniel

Hilfe für die Esel Marcelu und Daniel

Nach unserem Besuch auf dem Tiermarkt in Calarasi finden wir den Esel Marcelu in der ärmlichen Gegend hinter dem Tiermarkt. Es ist dieselbe Gegend, in der wir letztes Jahr die Stute Christmas antrafen, der wir damals leider nicht...[mehr]


18.12.2016 | Tiermarktkontrolle in Calugareni

Gedenk-Kerze für die Schweine in Rumänien

Die Bauern in den ländlichen Gegenden von Rumänien sind hauptsächlich Selbstversorger und betreiben zu diesem Zweck Ackerbau und Tierhaltung. Ihre Produkte verkaufen sie auf lokalen Märkten auf denen, bedauerlicherweise, auch...[mehr]


17.12.2016 | Tiermarktkontrolle in Calarasi

Gewaltsame Behandlung eines Schweins. Tiermarkt Calarasi, Rumänien.

Animals’ Angels kontrolliert den Tiermarkt in Calarasi, Rumänien. Wir wollen prüfen, ob die traditionelle vorweihnachtliche Schlachtung von Schweinen auch in diesem Jahr stattfindet. Wir stellen erfreut fest, dass an allen...[mehr]


17.12.2016 | Kontrolle des Rindermarktes in Bodzentyn

Rindermarkt Bodzentyn, Polen

Im Auftrag von Animals’ Angels kontrolliert das Team von Viva! Interwencje den Rindermarkt in Bodzentyn. Das Team beobachtet zahlreiche Fälle von Gewaltanwendung. Ein Bulle wird dazu provoziert, eine Kuh zu besteigen, um dann...[mehr]