Kontakt

Animals' Angels
Rossertstraße 8
D-60323 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0)69 - 707 981 70
Mo - Fr von 09.00 - 13.00 Uhr
Telefax +49 (0)69 - 707 981 729

Zum Kontaktformular

Spendenkonto Deutschland
GLS Gemeinschaftsbank
IBAN:
DE87 4306 0967 6027 9592 01
BIC: GENO DEM1 GLS

Spendenkonto Schweiz
Stiftung Animals' Angels Schweiz
Basler Kantonalbank
Clearing-Nr.: 770
Konto: 16 5508 0830 6
Postkonto: 40-61-4
IBAN:
CH54 0077 0016 5508 0830 6

Spenden

Einsatzdatenbank

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht aller Einsätze von Animals' Angels.

30.11.2016 | Tiermarkt León, Spanien

Tiermarkt León, Spanien

Am Abend nach dem Pferdemarkt in Léon, werden dort Rinder verkauft. Heute kommen nur wenige Tiere an, eine Gruppe von jungen Kälbern, die direkt von dort zu einem weiteren Markt gehen und einige Kühe. Die Holstein...[mehr]


30.11.2016 | Kontrolle des Pferdemarktes in León

Pferdemarkt in Leon, Spanien

Nach mehreren Jahren kontrollieren ANDA und Animals‘ Angels erneut den Pferdemarkt in Léon. Wir wollen überprüfen, ob die in jahrelanger Arbeit erreichten Verbesserungen für die Tiere fortbestehen und ob der Tierschutz auf dem...[mehr]


30.11.2016 | Einsatz auf dem Markt Larbaa en Ain Atiq

Animals' Angels auf dem Tiermarkt in Labaa, Marokko

Heute macht sich unser marokkanisches Einsatzteam früh morgens auf den Weg, um einen neuen Markt in der Nähe von Temara zu erkunden. Bisher waren sie noch nicht dort vor Ort bei den Tieren, da der Markt erfreulicherweise v.a. für...[mehr]


27.11.2016 | Marktkontrolle in Targoviste

Warnschilder am Markt von Targoviste

Animals’ Angels kontrolliert den wöchentlich stattfindenden Tiermarkt in Targoviste. In den letzten drei Jahren haben wir diverse Beschwerden gegen den Markt eingereicht bezüglich der hier von uns dokumentierten ‚Zugproben‘. Bei...[mehr]


26.11.2016 | Pferde-Quälerei auf dem Tiermarkt von Vicovu de Sus

Quälerei von Pferden auf dem Tiermarkt von Vicovu de Sus, Rumänien

Animals‘ Angels kontrolliert den Tiermarkt in Vicovu de Sus. Vor zwei Jahren beobachtete unser Team hier einen besonders schwerwiegenden Fall von Tierquälerei: Mehrere Pferde wurden unter wiederholten Peitschenhieben dazu...[mehr]


25.11.2016 | Präsentation bei der Advisory Group

Dr. Alexander Rabitsch im Auftrag von Animals' Angels bei der Advisory Group in Brüssel

Im Auftrag von Animals' Angels nimmt Dr. Alexander Rabitsch am Meeting der Advisory Group on the Food Chain and Animal and Planet Health in Brüssel teil. Im Rahmen unserer Präsentation stellen wir die Frage, ob die Durchsetzung...[mehr]


25.11.2016 | Früh-entwöhnte Ferkel von Deutschland nach Spanien

Früh-Entwöhnte Ferkel auf Langstrecken-Tiertransport von Deutschland nach Spanien

Ende November begleitet Animals’ Angels erneut einen Transport von früh-entwöhnten Ferkeln in Deutschland. Sie sollen von Deutschland aus in ein über 1.700 km entferntes spanisches Schlachthaus transportiert werden. Bei der...[mehr]