Projektleitung

Projektleitung: Julia Havenstein
Julia
E-Mail

Übersicht: Unsere Einsätze zu Langstreckentransporten

24.10.2012 | Spanien, La Jonquera

Animals’ Angels und die spanische Tierschutzorganisation ANDA kontrollieren einen Transport mit Rindern, der von Spanien nach Italien unterwegs ist. Der Transport ist überladen. Die Tiere haben keinerlei Freiraum, sondern sind...[mehr]


23.10.2012 | Spanien, La Jonquera

Animals’ Angels und die spanische Tierschutzorganisation ANDA kontrollieren zwei französische Tiertransporte in Spanien. Bei beiden Transporten ist die Standhöhe nicht ausreichend für die Tiere. Einige der Rinder und Schweine...[mehr]


19.10.2012 | Frankreich, Italien

Animals‘ Angels ist am frühen Nachmittag in Frankreich unterwegs als unser Team einen Transporter mit Pferden auf dem Weg nach Italien entdeckt.  Die Pferde sind im Transporter nicht etwa durch Trennwände voneinander...[mehr]


05.-10.10.2012 | Bulgarien, Türkei

Animals‘ Angels kontrolliert Tiertransporte am Grenzübergang Kapitan Andreevo/Kapikule zwischen Bulgarien und der Türkei. Alle LKWs, die Tiere über den Landweg in die Türkei transportieren, passieren diese EU-Außengrenze. Wir...[mehr]


17. - 22.09.2012 | Niederlande - Großbritannien

Animals’ Angels ist diese Woche mit mehreren Teams in Holland und England im Einsatz. Von einer holländischen Transportfirma werden mehrmals pro Monat Rinder nach Großbritannien transportiert. Bei den Tieren handelt es sich um...[mehr]


08.09.2012 | Italien | Imperia

In der Nacht überprüft Animals’ Angels einen Pferdetransporter. Die großen Kaltblüter kommen aus Frankreich und stehen im Fahrzeug ohne Trennwände dicht nebeneinander gedrängt. Sie tragen keine Halfter. Als wir uns den Tieren...[mehr]


07.09.2012 | Italien | Imperia

Animals’ Angels folgt einem Transporter mit Lämmern und Schafen der von Imperia aus nach Mittelitalien unterwegs ist. Die Tiere blöken laut. Die Ladeebene für die ausgewachsenen Schafe ist zu niedrig und die Tiere berühren mit...[mehr]