Projektleitung

Projektleitung: Julia Havenstein
Julia
E-Mail

Übersicht: Unsere Einsätze zu Langstreckentransporten

09.07.2017 | Tiertransport mit Schafen von Frankreich nach Italien: Überschrittene Ladedichte und Hitzestress

Tiertransporte mit Schafen von Frankreich nach Italien: Überhöhte Ladedichte und Hitzestress

Animals‘ Angels kontrolliert einen Tiertransporter, der Schafe von Frankreich in ein italienisches Schlachthaus transportiert. Die Ladedichte im Inneren des LKW ist zu hoch, viele der Schafe stehen dicht aneinandergedrängt. Die...[mehr]


07.07.2017 | Tiertransporte in Italien: Schweine leiden unter Hitzestress

Tiertransport mit Schweinen in Italien: Die Tiere leiden unter Hitzestress

Animals‘ Angels findet auf der Autobahn in Italien einen Tiertransport mit Schweinen. Die Tiere wurden bereits mindestens einmal in ihrem Leben von Dänemark nach Italien transportiert, denn sie haben dänische Ohrmarken. Nun...[mehr]


25.05.2017 | Treffen mit Chefveterinär in Litauen

Treffen mit Chefveterinär in Litauen

Animals’ Angels trifft den Chefveterinär von Litauen. Wir stellen unsere Dokumentation The Myth of Enforcement vor und erklären, warum die Durchsetzung der Tierschutztransport-Verordnung nicht funktioniert und nicht funktionieren...[mehr]


17.05.2017 | Schulungskurs für Veterinärbehörden in Litauen

Schulungskurs für Veterinäre in Litauen

Gemeinsam mit Tierarzt Dr. Alexander Rabitsch und der staatlichen Veterinärbehörde organisiert Animals‘ Angels eine zweiwöchige Schulung in vier Veterinärbezirken in Litauen. Obwohl Litauen die 8hours-Kampagne und damit eine...[mehr]


12.05.2017 | Termin bei der EU-Kommission in Brüssel

EU-Kommission, Brüssel

Animals’ Angels trifft sich mit der EU Kommission und überreicht unseren neuen 400-seitigen Sammelbericht. Darin sind alle Beschwerden über die von uns in 2016 dokumentierten Tierschutz-Verstöße bei Langstreckentransporten...[mehr]


31.03.2017 | Chaos an der türkisch-bulgarischen Grenze

Wartende Tiertransporter an der Kontrollstelle in Svilengrad, Bulgarien

Animals‘ Angels ist wieder im Einsatz für die Tiere in Bulgarien. Kurz zuvor erreichten uns unklare Informationen, dass die Kontrollstelle Haskovo geschlossen wurde. Sie war bislang die letzte Möglichkeit, die Tiere für die...[mehr]


30.03.2017 | Kontrolle eines Ferkeltransports in Italien

Tiertransport mit Ferkeln von Dänemark nach Italien

In Italien begleitet Animals’ Angels einen Transport mit Ferkeln. Die jungen Tiere kommen aus Dänemark und sollen in Süd-Italien gemästet werden. Der Handel mit Ferkeln zwischen Dänemark und Italien hat sich zwischen 2014 und...[mehr]