Projektleitung

Aktion: Namen für die Kühe

Unser Fotoarchiv besteht aus Tausenden von Fotos. Viele Aufnahmen zeigen Kühe. Kühe auf Transportern. Kühe in Markthallen. Kühe in Schlachthäusern. Kühe auf Schiffen. Kühe im Hafen. Kühe in riesigen Milchproduktionsanlagen. Alte, abgemagerte Kühe. Junge, zum ersten Mal tragende Kühe. Kühe in Spanien und Portugal. Kühe in USA und Canada. Kühe in Indien. Kühe in Deutschland, Holland und Belgien. Kühe in Polen und Litauen. Kühe in Italien und Frankreich. Kühe in Brasilien. Kühe in Australien und im Libanon.

Diese Kühe sind alle tot. Namenlos transportiert. Namenlos getötet. Namenlos verschwunden.

Jede Kuh, der wir begegnet sind, ist eine Persönlichkeit. Sie hat bestimmte Charakterzüge, Vorlieben, Ängste, Bedürfnisse. Jede Kuh, die wir fotografiert haben, besitzt eine unveräußerliche Würde.

Jede Kuh verdient es, mit den Augen der Liebe betrachtet zu werden.

Unsere Freunde und Förderer haben den Kühen nachträglich Namen gegeben - liebevoll ausgewählte Namen, die die Individualität jeder einzelnen Kuh beschreiben und den Kühen ihre Würde zurückgeben.

Fotogalerie

Weit über 100 Kühe haben so einen Namen bekommen. Ein paar davon möchten wir Ihnen hier vorstellen:

Aimee, Serbien
Aimee, Serbien
Lisa, Deutschland
Lisa, Deutschland
Anna, USA
Anna, USA
Astrid, Belgien
Astrid, Belgien
Bärbel, Portugal
Bärbel, Portugal
Bertha, Polen
Bertha, Polen
Carina, Polen
Carina, Polen
Constanze, Italien
Constanze, Italien
Ella, Polen
Ella, Polen
Emilia, Serbien
Emilia, Serbien
Fanni, Rumänien
Fanni, Rumänien
Hermine, Spanien
Hermine, Spanien
Hope, Frankreich
Hope, Frankreich
Josepha, Kanada
Josepha, Kanada
Lena, Rumänien
Lena, Rumänien
Stern, Ungarn
Stern, Ungarn