Kontakt

Animals' Angels
Rossertstraße 8
D-60323 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0)69 - 707 981 70
Mo - Fr von 09.00 - 13.00 Uhr
Telefax +49 (0)69 - 707 981 729

Zum Kontaktformular

Spendenkonto Deutschland
GLS Gemeinschaftsbank
IBAN:
DE87 4306 0967 6027 9592 01
BIC: GENO DEM1 GLS

Spendenkonto Schweiz
Stiftung Animals' Angels Schweiz
Basler Kantonalbank
Clearing-Nr.: 770
Konto: 16 5508 0830 6
Postkonto: 40-61-4
IBAN:
CH54 0077 0016 5508 0830 6

Spenden

Dokumentationen Milchindustrie 2005 - 2011

Cover:Alle reden von der Milch, wir reden von der KuhAlle reden von der Milch. Wir reden von der Kuh. 2011 

Animals' Angels hat zwei Jahre lang recherchiert, war bei den Kühen in Milchbetrieben, auf Auktionen, an Sammelstellen, in Schlachthäusern und auf der Straße bei Transportkontrollen. Dieser Report zeigt das traurige Dasein deutscher "Milch"kühe. [PDF]

Cover: Anbindehaltung in MilchbetriebenAnbindehaltung in Michbetrieben, 2009

Die Anbindehaltung von „Milch“kühen widerspricht den gültigen Tierschutzrichtlinien und – gesetzen. Dennoch ist sie in vielen europäischen Ländern gängig. Deutschland ist der größte Produzent von Kuhmilch in Europa. Mehr als ein Drittel aller deutschen "Milch"kühe leben in Anbindehaltung. [PDF]

Cover: Problematik des Nicht-melkens auf Rinderauktionen in DeutschlandBericht über die Problematik des Nicht-Melkens auf Rinderauktionen in Deutschland, 2010

Im Jahr 2009 hat Animals' Angels "Zuchtrinder"auktionen im gesamten Bundesgebiet kontrolliert, auf denen neben Kälbern und Bullen vor allem laktierende Kühe zum Verkauf angeboten werden. [PDF]

Cover: Alle reden von der Milch, wir reden von der Kuh; BroschüreAlle reden von der Milch. Wir reden von der Kuh. (Broschüre)

Animals' Angels hat diese Broschüre erstellt, um zu zeigen, wie sehr die "Milch"kühe unter der Ausbeutung durch den Menschen leiden. Die Broschüre eröffnet einen Blick hinter die Kulissen der Milchindustrie und beantwortet viele Fragen rund um das Thema Milch und die "Milch"kühe. [PDF]

Cover: Compilation Report on Dairy CowsCompilation Report on 'Dairy' Cows, 2007-2008

Über zwei Jahre haben Teams europaweit den Transport von "Milch"kühen recherchiert und diesen genauestens dokumentiert. Der Bericht fasst die Ergebnisse zusammen und beleuchtet die Hintergründe, die dazu führen, dass Kühe am Ende ihres Lebens in einem solchen Zustand sind. [PDF]

Cover:Problems Observed at Livestock Markets in SpainProblems Observed in Dairy Cows at Livestock Markets in Spain, 2004-2006

Dokumentation von Animals' Angels über den desolaten Gesundheitszustand von "Milch"kühen auf spanischen "Vieh"märkten. [PDF]

Cover: Monitoring Livestock Market Rates, PortugalA Livestock Market in Portugal. Monitoring the market of San Pedro de Rates, Portugal, 2005-2006

Animals´ Angels dokumentiert desolaten Gesundheitszustand und die Misshandlung von "Milch"kühen auf dem Viehmarkt in Rates, Portugal. [PDF]

Cover: Leeuwarden, Main ReportLeeuwarden Main Report, 2005-2006

Animals' Angels dokumentiert den desolaten Gesundheitszustand und die Misshandlung von "Milch"kühen auf dem Viehmarkt in Leeuwarden, Niederlande. [PDF]


Cover: Utrecht Main ReportUtrecht Main Report, 2001-2006

Animals' Angels dokumentiert den desolaten Gesundheitszustand und die Misshandlung von "Milch"kühen auf dem Viehmarkt in Utrecht. [PDF]