Kontakt

Animals' Angels
Rossertstraße 8
D-60323 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0)69 - 707 981 70
Mo - Fr von 09.00 - 13.00 Uhr
Telefax +49 (0)69 - 707 981 729

Zum Kontaktformular

Spendenkonto Deutschland
GLS Gemeinschaftsbank
IBAN:
DE87 4306 0967 6027 9592 01
BIC: GENO DEM1 GLS

Spendenkonto Schweiz
Stiftung Animals' Angels Schweiz
Basler Kantonalbank
Clearing-Nr.: 770
Konto: 16 5508 0830 6
Postkonto: 40-61-4
IBAN:
CH54 0077 0016 5508 0830 6

Spenden

Recht und Politik

Nach unserer Grundüberzeugung, die in Deutschland seit 2002 auch im Grundgesetz verankert ist¹, ist es die Aufgabe des Gesetzgebers, Tiere durch die geltende Rechtsordnung bestmöglich zu schützen. Tier'halter' und Tier'nutzer' müssen sich an diese geltenden Rechtsnormen halten. Behörden müssen die Einhaltung des geltenden Rechts und den Vollzug desselben kontrollieren und sicherstellen.

Dabei besteht leider noch großer Handlungsbedarf. Daher sind wir häufig vor Gericht und in politischen Gremien zu finden, in denen Rechtsvorhaben und geltendes Recht diskutiert und bearbeitet werden. In Deutschland, der EU, und international.

Dort vertreten wir immer in Einklang mit dem geltenden Recht, aber ausschließlich im Sinne der Tiere deren Rechte. Dies führt häufig zu konfliktreichen und langwierigen Auseinandersetzungen. Denn Legislative, Exekutive und Judikative sind bislang selten auf der Seite der Tiere. Wir streiten daher gegen Tier'nutzer', wir streiten gegen  Veterinärämter, die ungenügend arbeiten, wir streiten gegen alle Behörden, die die geltenden Tierschutznormen nicht einhalten, wir streiten mit und gegen die Politik, welche den Tierschutz nicht vorantreibt oder gar behindert, schlimmstenfalls verhindert. Wir streiten für die Tiere auf allen uns zugänglichen juristischen und politischen Ebenen, um ihren Schutz durchzusetzen und zu verbessern. Wir hören meist erst dann auf, wenn ALLE rechtlichen Möglichkeiten ausgeschöpft sind.

In Arbeitsgruppen und bei entscheidenden Sitzungen in Brüssel sind wir mit unseren Einsatzleiterinnen vor Ort. Juristisch arbeiten wir seit vielen Jahren erfolgreich mit der Kanzlei Dr. Konstantin Leondarakis & Koll. aus Göttingen zusammen. Auch in Polen, Australien, Indien und vielen anderen Ländern engagieren wir uns für strengere Gesetze und einen besseren Vollzug, wenn es nötig ist auch vor Gericht.

Weitere Informationen finden Sie unter:

sowie auf unseren jeweiligen Projektseiten.

¹ Staatszielbestimmung "Tierschutz" in Art.20a des Grundgesetzes