Berlin, München, Frankfurt, Köln und Hamburg: Animal Memorial-Plakataktion über Ostern in 5 großen Städten

Berlin, München, Frankfurt, Köln und Hamburg: Hier macht Isabella aktuell aufmerksam auf das Leid der unzähligen ‚Nutz’tiere auf den Transporten quer durch Europa. Als Schaf steht sie natürlich auch stellvertretend für die vielen Tausend Schafe und Lämmer, die jetzt zur Osterzeit transportiert werden – oftmals über viel zu weite Strecken in engen Transporten.

Wir sind auf dieses Jahr an Ostern wieder vor Ort bei den Tieren. Wir kontrollieren und dokumentieren und drängen bei den Behörden. Aber wir wollen auch, dass die vielen Opfer all dieser Tiertransporte nicht einfach in Vergessenheit geraten. Mit unserem Projekt Animal Memorial bezeugen und unterstreichen wir ihre Würde und Individualität – und geben ihnen Namen zur Erinnerung.