Kontakt

Animals' Angels
Rossertstraße 8
D-60323 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0)69 - 707 981 70
Mo - Fr von 09.00 - 13.00 Uhr
Telefax +49 (0)69 - 707 981 729

Zum Kontaktformular

Spendenkonto Deutschland
GLS Gemeinschaftsbank
IBAN:
DE87 4306 0967 6027 9592 01
BIC: GENO DEM1 GLS

Spendenkonto Schweiz
Stiftung Animals' Angels Schweiz
Basler Kantonalbank
Clearing-Nr.: 770
Konto: 16 5508 0830 6
Postkonto: 40-61-4
IBAN:
CH54 0077 0016 5508 0830 6

Spenden

Protest auf der Straße – zwei neue!

LKW mit Plane "Stoppt Tiertransporte" von Animals' Angels

Gerade haben wir zwei neue Planen mit unserer Botschaft STOPPT TIERTRANSPORTE auf die Straße geschickt: Ein LKW hat an die 100 qm Fläche für unseren Protest – gerade da, wo ihn viele Leute sehen, und wo die Tiertransporte mit ihrem Elend stattfinden.

Ein paar Planen-Zahlen:

  • Eine Plane misst etwa 13 Meter in der Länge, je nach LKW-Auflieger.
  • Auf den beiden Seiten und an der Rückwand stehen an die 100 qm pro LKW zur Verfügung.
  • Eine Plane hält ca. 10 Jahre.
  • Sie fährt hunderttausend Kilometer pro Jahr durch ganz Europa.
  • Wenn sie auf jedem Kilometer von zehn Personen gesehen wird, sind das eine Million Menschen, die unsere Botschaft vor Augen haben. Pro Jahr.
  • Eine Plane kostet ca. 4.000,- €, ein Quadratmeter kostet also etwa 40,- €

LKW Plane Stoppt Tiertransporte von Animals' AngelsDie zwei neuen: Nummer 11 und 12,

wurden vom Verein Anima - Hilfe für Tiere e. V. und vom Tierschutzverein Düsseldorf gesponsert. Beide fahren für die Speditionsfirma Innovent. Wir danken den Spendern und Herrn Otto von Innovent ganz herzlich und freuen uns mit ihnen!


Planen planen

Und nun sollen noch zwei dieser wunderbaren Botschafter auf die Straßen Europas kommen: Zwei sind geplant, wieder mit Innovent. Wir können sie in Auftrag geben, wenn Sie uns helfen: Werden Sie Planen-Planer und spenden Sie eine gute Summe für die Planen, die unübersehbar und eindrücklich unsere Botschaft senden:


Stoppt Tiertransporte!

Helfen Sie uns bei dieser positiven Aktion. Hier können wir einmal wirklich sagen, was wir wollen, und was so oft totgeschwiegen wird. Ist das nicht eine wunderbare Chance? Bitte helfen Sie mit. Wir zählen auf Sie!

So können Sie spenden:

Über das Spendenformular auf unserer Webseite.

Über Betterplace.org: