Rückblick: Unser Online Tag der offenen Tür 2021

Das war ein spannendes Wochenende! Vom 19. bis zum 21. März konnten wir mehrere Hundert Besucherinnen und Besucher live bei unserem ersten virtuellen Tag der offenen Tür begrüßen. Wir konnten ihnen berichten von unseren Einsätzen in Zentralasien und einen Rückblick über unsere Erfolge geben. Und auch einen Ausblick auf die nächsten Jahre.

Sie konnten nicht dabei sein?

Dann keine Sorge: Wir haben die drei Tage aufgezeichnet. Hier haben Sie die Möglichkeit, unseren virtuellen Tag der offenen Tür noch einmal anzuschauen.

20. März: Animals’ Angels-Arbeit mit den Menschen

Gemeinsam erörtern Dr. Madeleine Martin, Sophie Greger und Tanja Schmidt, wie wir die ,Nutz‘tiere Menschen aus unterschiedlichen Bereichen näher bringen können. Wir zeigen Ihnen, wie wir Menschen für das Thema Tierschutz und Tiertransporte sensibilisieren. Und es gibt eine Überraschung!

21. März: Erfolge und Zukunft – wohin geht die Reise der Animals’ Angels?

Am Sonntag stehen die letzten und die kommenden Jahre im Fokus. Unsere Vorsitzenden Julia Havenstein und Sven Strobel erzählen über die Höhen und Tiefen der letzten Jahre und geben einen Ausblick auf die Zukunft. Wir haben einiges vor, um die Situation der ‚Nutz‘tiere in Europa und der Welt zu verbessern und für ihre unveräußerliche Würde einzustehen. Anschließend erklärt unser Fundraiser Lars Christian, wie wichtig Sie als Förderer*innen und Spender*innen für uns sind.