14.06.2014 | Simhachalam Tempel

Animals’ Angels kontrolliert den Tempel von Simhachalam. Nachdem wir Anfang 2013 erreicht haben, dass die Abgabe von Kälbern untersagt wird, war unser Team unermüdlich in den Dörfern der verschiedenen Region unterwegs, um über das Ende der Tradition zu informieren.

Die Anzahl der abgegebenen Kälber sinkt immer weiter und wird hoffentlich bald den Nullpunkt erreichen. In der Zwischenzeit kümmert sich unser Team um die abgegebenen Kälber und vermittelt sie an Familien auf dem Land.


Weitere Einsätze und Neuigkeiten