12.04.2015 | "Eselbefreiung" auf dem Tiermarkt von Sidi Allal Bahraoui

Animals’ Angels ist bei den Tieren auf dem Markt von Sidi Allal Bahraoui. Wir verteilen Tierschutzleaflets und versuchen mit möglichst vielen Menschen darüber zu sprechen.

Nachdem keine Leaflets mehr übrig sind, machen wir uns an die "Eselbefreiung": Wir befreien die auf dem Markt geparkten Esel von den Karren und Lasten und bringen ihnen Wasser. Einige von ihnen wälzen sich erleichtertet, andere stürzen sich auf das frische Gras um sie herum, das sie vorher nicht erreichen konnten.

Zwei Esel haben Schürfwunden von den Geschirren, wir versorgen die Wunden, doch an den Geschirren können wir leider nichts ändern. Als einige der Besitzer zurückkommen, erklären wir ihnen, dass sie die Esel ausruhen lassen sollten, solange sie auf dem Markt sind. Niemand ist verärgert und einige bedanken sich sogar. Trotzdem haben wir wenig Hoffnung, dass sie den Eseln die Lasten auch am nächsten Sonntag  abnehmen werden.