Spanien: Unterricht zum Thema Tiertransporte an der Autonomen Universität Barcelona

Im Rahmen des Masterstudiengangs ‚Animal Law & Society‘ der juristischen Fakultät der autonomen Universität Barcelona unterrichtet Animals‘ Angels zum Thema Tierschutz beim Transport.

Die Student*innen sind sehr interessiert, stellen zahlreiche Fragen. Viele der jungen Jurist*innen sind schockiert angesichts der mangelnden Umsetzung der Tierschutzvorschriften in der EU. Ganz besonders wird die Frage diskutiert, wie aus der EU Tiere in Länder exportiert werden können, die keinerlei Tierschutzgarantien bieten.

Wir freuen uns über die steigende Anzahl junger Menschen, die sich beruflich im Tierschutz engagieren und sich bestmöglichst für ihren Einsatz für die Tiere vorbereiten wollen.

Weitere Einsätze und Neuigkeiten